Featured post

Willkommen bei [U25] Biberach

[U25] Biberach ist ein Online-Beratungsangebot für Jugendliche und junge Menschen unter 25 Jahren in Krisen und Suizidgefahr. Wir bieten eine anonyme und kostenlose Beratung und Begleitung an – von jungen Menschen für junge Menschen.

Unsere ehrenamtlichen Jugendlichen werden in einer umfangreichen Ausbildung auf ihre Tätigkeit als PeerberaterInnen vorbereitet. Als PeerberaterIn beraten und begleiten sie Jugendliche, die sich per Helpmail an uns wenden. Ausgebildet und unterstützt werden die PeerberaterInnen durch hauptamtliche Fachkräfte.

Zusätzlich findest du hier hilfreiche Infos und Links rund um die Themen Lebenskrisen und Suizidalität.

5500 Euro für [U25] – Danke an 684 Schwimmer!

Beim 25-Stunden-Schwimmen wurden insgesamt 3336,8 Kilometer geschwommen, was die stolze Summe von 5500 Euro bedeutet. Wir freuen uns sehr darüber und sagen DANKE an alle, die dazu beigetragen haben und somit [U25] Biberach unterstützt haben.

Auch fast alle Peers waren an diesem Wochenende im Einsatz: als Bahnen-Zähler oder als Schwimmer, wobei der interne [U25]-Rekord bei 17000 Metern lag. Glückwunsch an alle Teilnehmer*innen und danke für die Mithilfe.

dscn2732-kopie dscn2786-kopie

 25-Stunden-Schwimmen zu Gunsten von [U25]

Am Wochenende vom 29. auf den 30. Oktober veranstaltet die TG Biberach zum 5. Mal ein 25-Stunden-Schwimmen. Dabei wird jeder geschwommene Kilometer von Sponsoren mit mindestens 50 Cent vergütet. Alles Geld, was dadurch zusammen kommt, wird [U25] Biberach gespendet. Darüber freuen wir uns sehr und wir sagen schon jetzt ganz herzlich DANKE.

Jeder kann mitmachen und vorbeischauen – wir freuen uns auf zahlreiche Mitschwimmer und ein schlafloses Wochenende!

Welttag der Suizidprävention am 10.9. – Peers on tour

Anlässlich des Welttages der Suizidprävention, der jedes Jahr am 10. September stattfindet, werden die Peers von [U25] Biberach unterwegs sein, um auf das Thema Suizidalität aufmerksam zu machen.

Der Welttag der Suizidprävention wurde am 10. September 2014 von der International Association for Suizide Prevention (IASP) und der Weltgesundheitsorganisation WHO das erste Mal ausgerufen. Seitdem finden jedes Jahr weltweit Aktionen und Veranstaltungen statt, um einer Tabuisierung des Themas entgegen zu wirken. In Deutschland sterben jährlich etwa 10.000 Menschen durch Suizid, ca. 600 davon sind unter 25 (mehr).

ichkannnichtmehr

 

Team-Treffen vor der Sommerpause

Bei einem gemeinsamen Team-Treffen aller Peers vor der Sommerpause konnten sich „alte“ und „neue“ Peerberater kennenlernen und austauschen. Wir freuen uns, dass [U25] Biberach schon so gewachsen ist und mittlerweile mehr als 15 Peers ehrenamtlich bei uns tätig sind!

2016-08-04 Gruppenfoto Peers Ferien-Team_klein)

 

Neue Peers ausgebildet

Anfang Juli wurde bei [U25] Biberach eine neue Ausbildungs-Gruppe von Peerberaterinnen abgeschlossen. Die neuen Peers sind momentan dabei, nach und nach in die Beratung einzusteigen.

Alle freuen sich auf die neuen Aufgaben – und wir freuen uns auf die Peers!

Treffen der [U25]-Teamleitungen in Gelsenkirchen

Die Leitungen der [U25]-Standorte in Deutschland treffen sich zweimal jährlich zu einem Austausch- und Vernetzungstreffen. Im Juni waren wieder alle Teamleiter_innen bei [U25] Gelsenkirchen zu Gast, wo wir Fragen klären und uns zu unserer Arbeit austauschen konnten.

16-06-vernetzungstreffen

Es war schön, wieder mal alle zu sehen!

Erste Peer-Gruppe ausgebildet

Die erste Ausbildungsgruppe von Peerberatern bei [U25] Biberach wurde am Samstag, den 12. März 2016 abgeschlossen. Die Peers sind jetzt bereit, neue Kontakte zu übernehmen.

Herzlich Willkommen bei [U25] – schön, dass ihr dabei seid!

(c) Tanja Bosch

(c) Tanja Bosch